Menü

Blog Detail

NEU Uhrenbeweger EVO Cube von Rapport London

NEU Uhrenbeweger EVO Cube von Rapport London

Der EVO Cube ist der vielseitigste Uhrenbeweger der Evolution Range. Da er als Einzelstück erhältlich ist, kann er beliebig kombiniert werden, um die Uhrenkollektion in Szene zu setzen. Er ist in verschiedenen Farben erhältlich, alle in Hochglanz-Optik, passend zu jeder Uhr und Einrichtung.

WARUM EIN UHRENBEWEGER VERWENDEN?
Eine automatische Uhr hat einen Mechanismus, der regelmässige Bewegung erfordert, um die innere Feder konstant aufgeladen zu halten. Diese Bewegung wird normalerweise ausgeführt, wenn die Uhr getragen wird. Legt man die Uhr ab, läuft die gespeicherte Energie je nach Modell nur kurzzeitig, dann muss die Uhr manuell wieder aufgezogen und zurückgesetzt werden. Die Aufgabe des manuellen Zurückspulens und Rekalibrierens einer Uhr mit weiteren Funktionen wie Datum, Mondphase, Weltzeit, usw. sollte möglichst vermieden werden, um die Genauigkeit der Uhr nicht zu verändern. Für solche Uhren ist daher der automatische Aufzug mit Hilfe eines Uhrenbewegers empfehlenswert.

MATERIAL
Das Gehäuse ist präzise aus Holz gefertigt und mit mehreren Lackierungen fein veredelt. Der Uhrenträger ist mit schwarzem Leder bezogen, hat Gummiseitenklemmen und ist vollständig verstellbar, um sich jeder Grösse und jedem Stil des Uhrenbandes anzupassen. Der Aufzugsmechanismus läuft praktisch geräuschlos und bietet mehrere Kontrollstufen, darunter drei Richtungseinstellungen und eine Auswahl an Umdrehungen pro Tag, die für die meisten hochwertigen Automatikuhren auf dem heutigen Markt geeignet sind.

WIEDERAUFLADBARER AKKU
Der Uhrenbeweger ist mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet, der den Betrieb des Aufzugs mit Batterie oder Stromanschluss ermöglicht. Wenn der Uhrenbeweger ans Stromnetz anschlossen ist, wird der Akku automatisch aufgeladen. Das komplette Aufladen des Akkus dauert ca. drei bis vier Stunden, sodass der Uhrenbeweger je nach Programm ca. 35 bis 45 Tage arbeiten kann.